Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich für diese Internetseiten ist

Reichhardt-Knieling-Krüger GbR (im Folgenden „Zabello“ genannt)
Berliner Allee 1
14621 Schönwalde-Glien

info@zabello.de

Weitere Angaben zu unserem Unternehmen und den vertretungsberechtigten Personen können Sie unserem Impressum entnehmen.

Welche Daten werden verarbeitet?

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Um Ihnen unsere Internetseite und die damit verbundenen Dienstleistungen anbieten zu können, verarbeiten wir personenbezogene Daten auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

– Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO)
– zur Erfüllung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
– auf Basis einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO)
– zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO)

Wir werden im Zusammenhang mit der jeweiligen Verarbeitung auf die entsprechenden Begrifflichkeiten Bezug nehmen, so dass Sie einordnen können, auf welcher Basis wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage einer Einwilligung von Ihnen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen.

Wenn wir Daten auf Basis einer Interessenabwägung verarbeiten, haben Sie als Betroffene/r das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Verarbeitung von Daten

Unsere Internetseite www.zabello.de erfasst bei jedem Aufruf durch eine betroffene Person temporär eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Der Provider der Websites erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt und bis zur automatisierten Löschung speichert. Dies sind:

  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsertyps und der Browserversion
  • IP-Adresse des anfragenden Servers
  • das vom zugreifenden System verwendetes Betriebssystem
  • Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt (sog. Referrer URL) sowie Unterwebsites
  • Name des Internet-Service-Providers des zugreifenden Rechners
  • Name und URL der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge und eine Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage auf unserer Internetseite
  • Sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Abwehr von Gefahren im Falle von Angriffen auf unsere IT-Systeme dienen.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum alleinigen Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (sog. Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung unseres Internetangebotes. Im Falle eines Cyberangriffs werden wir den Strafverfolgungsbehörden die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen zu Verfügung stellen. Die anonymen Daten dieser Server-Log-Files werden temporär und getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebene personenbezogenen Daten gespeichert. Diese anonymen Daten sind nicht konkreten Personen zuordenbar. Wir ziehen keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wir bieten auf unserer Internetseite ein Kontaktformular an, über das Sie Informationen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen anfordern oder allgemein Kontakt aufnehmen können. Die von Ihnen zwingend zur Beantwortung einer Anfrage erforderlichen Daten haben wir als Pflichtfelder gekennzeichnet. Angaben zu weiteren Datenfeldern sind freiwillig.

Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Die Datenverarbeitung erfolgt bei konkreten Anfragen zur Erfüllung eines Vertrages bzw. der Vertragsanbahnung. Bei allgemeinen Anfragen erfolgt die Verarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung.

Anfragen, die über das Kontaktformular unserer Internetseite eingehen, werden bei uns elektronisch verarbeitet, um Ihre Anfrage zu beantworten. In dem Zusammenhang erhalten ggf. auch weitere Personen oder Abteilungen und ggf. Dritte Kenntnis von den Formularinhalten, die Sie übersendet haben.

Die Übermittlung der Formular-Daten über das Internet erfolgt über verschlüsselte Verbindungen.

Cookies

Um unsere Websites nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, verwenden wir auf www.zabello.de sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textbausteine, die über einen Internetbrowser auf Ihrem Computer abgelegt und gespeichert werden. Mit diesen Cookies erhalten wir auch Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Websites auf die Bedürfnisse unserer Besucher auszurichten.

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir sowohl „Permanent-Cookies“ als auch „Session-Cookies“ ein. Sämtliche Cookies auf unseren Websites beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Natürlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch.

  • Die in Permanent-Cookies gespeicherten Daten dienen dazu, Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung unserer Internet-Websites auch über den aktuellen Besuch hinaus zu ermöglichen und werden von uns nur zu diesem Zwecke verwendet. Wenn Sie keine Permanent-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von permanenten Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers).
  • Die in Session-Cookies abgelegten Daten gelten nur für Ihren jeweils aktuellen Besuch auf unseren Internet-Websites und dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste sowie eine möglichst komfortable Nutzung unsere Internetseite für den aktuellen Besuch unserer Seite zu ermöglichen. Wenn Sie keine Session-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Session-Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Bei einer Deaktivierung von Session-Cookies können wir nicht dafür garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

Webanalyse
Auf dieser Website kommt das Webanalyse-Tool “Google Analytics” zum Einsatz. Zweck des Einsatzes ist die „bedarfsgerechte Gestaltung“ dieser Internetseite, die auf Basis einer Interessenabwägung durchgeführt wird. Die Webanalyse ermöglicht uns außerdem, Fehler der Internetseite z.B. durch fehlerhafte Links zu erkennen und zu beheben. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dabei kommen sog. „Client-IDs“ zur Anwendung, die dazu dienen, pseudonyme Nutzungsprofile zu erstellen, die die Nutzung der Internetseiten durch Desktop-Computer und mobile Endgeräte durch einen Nutzer gemeinsam erfassen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die sog. IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert und einen entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google ist nach dem sog. „Privacy Shield“ zertifiziert (Listeneintrag). Ein angemessenes Datenschutzniveau wird von Google garantiert.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zu Datenschutzhinweisen finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy

Verweise und Links

Auf unserer Website befinden sich Verweise und Links. Wir erklären hiermit, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung dort keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Websites erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urherberschaft der verlinkten/verknüpften Websites haben wir keinen Einfluss. Für einen möglicherweise illegalen, fehlerhaften oder unvollständigen Inhalt und für Schäden, die betroffenen Personen aus der Nutzung solcher Informationen entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die vorgenannten Daten verarbeiten wir für den Betrieb unserer Internetseite und für Erfüllung von vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Kunden bzw. der Wahrung unserer berechtigten Interessen.
Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten für Zwecke des Vertriebs und der Werbung. Sie können einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, zum Beispiel mit einer EMail an info@zabello.de.

Freiwillige Angaben

Soweit Sie Daten uns gegenüber z.B. in Formularen freiwillig angeben und diese für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten nicht erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten in der berechtigten Annahme, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse ist.

Empfänger / Weitergabe von Daten

Daten, die Sie uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Wir setzen jedoch ggf. Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten oder für weitere Produkte oder Dienstleistungen von uns ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – aus und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Soweit personenbezogenen Daten außerhalb der europäischen Union verarbeitet werden, können Sie dies den vorherigen Ausführungen entnehmen.

Rechte als betroffene Person

Als betroffene Person haben Sie nach der DS-GVO in Verbindung mit dem BDSG eine Reihe von Rechten, über die wir Sie an dieser Stelle informieren wollen. Art. 3 und 4 DS-GVO enthält die wesentlichen Begriffsbestimmungen, die wir nachfolgend verwenden. Sie können uns gegenüber Ihre Datenschutzrechte gem. Art. 13 Abs. 2 lit. b) i. V. m. Art. 15-21 DS-GVO geltend machen:

  • Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 15 DS-GVO (ggf. mit Einschränkungen nach § 34 BDSG) zu erhalten.
  • Auf Ihren Antrag hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten nach Art. 16 DS-GVO berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft geworden sind.
  • Ihre Daten werden wir nach Ihrer Aufforderung gem. Art. 17 DS-GVO löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder die Einschränkungen nach § 35 BDSG) oder ein überwiegendes Interesse unsererseits (z. B. zur Verteidigung unserer Rechte und Ansprüche) dem nicht entgegenstehen.
  • Sollten die Voraussetzungen des Art. 18 DS-GVO vorliegen, können Sie von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.
  • Gegen die Verarbeitung Ihrer Daten können grundsätzlich Widerspruch gem. Art. 21 DS-GVO einlegen. Hierüber erfahren Sie gesondert mehr unter 11.
  • Sie das Recht, Ihre Daten gem. Art. 20 DS-GVO in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie einem Dritten zu übermitteln, um sie prüfen zu können.
  • Solange Sie keine Vereinsmitgliedschaft mit uns abgeschlossen haben, haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten gem. Art. 7 Abs. 3 i. V. m. Art. 13 Abs. 2 lit c) DS-GVO jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • Als Vereinsmitglied können Sie die uns freiwillig bekanntgegebenen Kontaktdaten sowie Ihre Bankdaten auch während Ihrer Vereinsmitgliedschaft jederzeit widerrufen.

Wenn Sie Ihre oben aufgeführten Datenschutzrechte ausüben wollen, bitten wir Sie, uns Ihre Erklärung schriftlich an die oben angegebene Anschrift oder per Mail an info@zabello.de zu senden.

Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörde

Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstoßen könnte, haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde, die für Ihren Wohnort zuständig ist, gem. Art. 77 DS-GVO zu beschweren. Es könnte jedoch sinnvoll sein, Ihr Anliegen zunächst uns vorzutragen.

Information über Ihr Widerspruchsrecht Art. 21 DS-GVO

Gegen die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie unter den Voraussetzungen der Datenverarbeitung aufgrund einer Interessensabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO) grundsätzlich Widerspruch gem. Art. 21 DS-GVO einlegen, soweit ganz besondere Umstände Ihrer persönlichen Situation vorliegen.

Sollten Sie Widerspruch erheben wollen, dann richten Sie ihn bitten schriftlich an unseren Verantwortlichen unter info@zabello.de. Erhalten wir einen Widerspruch von Ihnen, dann werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten beenden. Dies ist dann nicht der Fall, wenn wir schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder aber unsere Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Löschung von Daten

Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zu erfüllen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche zu prüfen und zu gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Keine automatisierte Entscheidungsfindung einschl. Profiling

Wir setzen keine rein automatisierten Entscheidungsverfahren gemäß Art. 22 DS-GVO ein.

Datenschutzbestimmungen für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Websites sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie unsere Websites besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Websites auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Websites keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzbestimmungen für die Nutzung von YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Websites ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Websites besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Websites Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Datenschutzbestimmung für Google Web Fonts

Diese Seite nutzt so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Datenschutzbestimmung für Google Maps

Diese Website verwendet die „Google Maps und Routenplaner“-Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, um geographische Informationen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berechnen. Durch Google Maps können Daten über Ihre Nutzung dieser Website an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser „Javascript“ deaktivieren.

In dem Falle können aber keine Karten angezeigt werden. Durch die Nutzung dieser Website und die Nichtdeaktivierung von „Javascript“ erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google zum obigen Zwecke einverstanden sind. Weitere Informationen darüber wie „Google Maps“ und der Routenplaner Ihre Daten verwenden sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Datenschutzbestimmungen für PayPal

Für unseren Zahlungsverkehr bieten wir Paypal an.

PayPal ist ein externer Online-Bezahldienst, der zur Begleichung von Mittel- und Kleinbeträgen im Online-Bereich genutzt werden kann. PayPal hat seinen Sitz in San José, Kalifornien, USA. Das europäische Tochterunternehmen heißt PayPal (Europe) S. à. r. l. Cie. S.C.A., mit Sitz in 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Die Benutzung von PayPal ist freiwillig. Weitere Informationen zu den Datenschutzerklärungen von PayPal finden Sie unter: www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev.

Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung

Unsere Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Websitebetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten und weiteren veröffentlichten Kontaktdaten (z.B. Email-Adressen unserer Projekte und Partner) auf dieser Website durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Websites behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Internetseite

Zum Schluss

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit uns mit einer Email an info@zabello.de.

Stand: 24.05.2018