*Tierheim Roggedorf | NO EXIT Sicherheitsgeschirr Super Soft für „AJ“

63,95  63,95 

Für Tibetdogge „AJ“.

Besonders softes, sicheres Geschirr, aus dem der Hund sich unmöglich herauswinden kann. Dieses Geschirr ist für Tibetdogge „AJ“, der aus einer Beschlagnahmung ins Tierheim kam.


Mit dem Kauf dieses Produktes unterstützt du das Tierheim Roggendorf. Dieses Produkt wird von dir bezahlt, aber direkt an das Tierheim Roggendorf versandt – unabhängig der von dir eingegebenen Rechnungs- und Lieferadresse! Nutze bitte den Gutscheincode „roggendorf“, dann entfallen die Versandkosten.


♥♥♥ Kompletten Tierheim-Wunschzettel anschauen  ♥♥♥

Artikelnummer: FM-03856-R-1 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Mit dem Kauf dieses Produktes unterstützt du das Tierheim Roggendorf! Dieses Produkt wird von dir bezahlt, aber direkt an das Tierheim Roggendorf versandt – unabhängig der von dir eingegebenen Rechnungs- und Lieferadresse! Nutze den Gutscheincode „roggendorf, dann entfallen die Versandkosten.

Wie funktioniert das genau?

  • Produkt(e) aus dem Spendenshop in den Warenkorb legen
  • Zur Kasse gehen
  • Gutscheincode „roggendorf“ im Feld „Gutschein“ eingeben
  • Daten eingeben (keine Lieferadresse nötig, das machen wir für dich)
  • Bezahlen, Kauf abschließen

Sobald die Bestellung von dir bezahlt wurde, kümmern wir uns um den Versand direkt ins Tierheim, unabhängig der von dir angegebenen Lieferadresse.

 

❤ VON DIR FÜR´S TIERHEIM ❤ – Bei Bestellungen für das Tierheim geben wir euren Vor- und Nachnamen, einen Lieferschein mit euren für das Tierheim gekauften Produkten sowie etwaige Grüße, die ihr im Kommentarfeld notiert, an das Tierheim weiter. So sehen die Tierheimmitarbeiter, von wem das Geschenk ist und ggf. für welches Tier.

Über das Tierheim

Das Tierheim Roggendorf befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern nähe Schwerin und kümmert sich um in Not geratene Tiere. Wie jedes Tierheim ist es deswegen auf Spenden angewiesen. Mit hochwertigem Futter oder Spielzeug kann man daher einen Beitrag zur Versorgung der Tiere leisten. Mehr Infos zum Tierheim Roggendorf: www.aktiontier-roggendorf.org

Hinweise zum Datenschutz

Bei Bestellungen im Rahmen des Spendenshops geben wir euren Vor- und Nachnamen, eure E-Mailadresse, einen Lieferschein mit einer Auflistung der von euch für das Tierheim gekauften Produkten sowie etwaige Grußworte, die ihr im Kommentarfeld unseres Shops für das Tierheim hinterlassen habt, an das Tierheim weiter. So sehen die Mitarbeiter, von wem das Geschenk ist und ggf. für welches Tier. Darüber hinaus findet keine Weitergabe der Daten an Dritte statt. Mehr Infos zum Thema Datenschutz findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Über das Produkt

Bei dem NoExit Hundegeschirr® Soft Grip ist es gelungen ein an den Kanten weich gepolstertes Band zu verwenden und die volle Verstellbarkeit eines ungepolsterten Geschirrs zu erhalten. Bei aufgenähten Polsterungen, wie Sie vielfach Verwendung finden, ist eine Verstellung mittels Schieber nur eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich. Für die Produktion der Soft Grip NoExit Hundegeschirre® werden Bänder verwendet, deren Kanten gepolstert sind. Die Soft Grip Bänder haben reflektierende Ziernähte.

Warum ein Hundegeschirr NoExit ?

  • Für Hunde, die z.B. aus Angst in Panik geraten, daher flüchten wollen oder sich aggressiv zur Wehr setzen und eine Möglichkeit suchen sich aus dem Brustgeschirr zu befreien.
  • Für therapiebedürftige Hunde.
  • Für Hunde, die Stresssituationen nicht gewachsen sind z.B. bei U-Bahnfahrten, Busfahrten, unvorhergesehenen Geräuschen usw.
  • Für Hundebesitzer eine Sicherheit, dass sich der Hund bei extremen Stresssituationen nicht herauswinden kann. (Straßenverkehr, Kinder etc.)
  • Der zweite Bauchgurt kann der Anatomie des Hundes angepaßt werden und beugt dem Herauswinden vor.
  • Der zweite Bauchgurt kann dazu dienen einen am Bewegungsapparat erkrankten Hund zu entlasten, wenn er sich z.B. nur schwer aus der Liegeposition zum Stehen erheben kann oder Schwierigkeiten beim Treppensteigen hat.
  • Der Anhängepunkt des NoExit Hundegschirrs ist am vorderen Bauchgurt, der zweite Bauchgurt dient lediglich zur weiteren Fixierung des Geschirrs. Nach erfolgreichem Training oder gelungener Therapie ist der zweite Bauchgurt abnehmbar, so dass der Hund wie üblich mit dem Brustgeschirr geführt werden kann.